Leistungen Pferde / Chirurgie

  • Bild1
  • Moderner Operationssaal

 Für die chirurgischen Eingriffe am Pferd stehen in unserer Praxis ein OP-Saal und zwei Narkoseboxen zur Verfügung.

Unsere Leistungen

- Weichteilchirurgie (z. B. bei Verletzungen der Haut, Muskulatur, Bänder, Sehnen)
- Orthopädische Chirurgie (z. B. Griffelbeinresektion, Neurektomie, Sehnensplitting)
- Arthroskopie (z. B. OCD / Entfernung eines „Chips“ aus dem Gelenk)
- Zahnchirurgie (z. B. Wurzelbehandlungen, Zahnextraktion)

Nach der OP wird Ihr Pferd in eine speziell gepolsterte Narkosebox, welche mit einer Überwachungskamera ausgestattet ist, gebracht. Hier wird die kritische Aufwachphase Ihres Pferdes in geschützter Umgebung genauestens überwacht. Die Narkoseboxen haben speziell gepolsterte Wände und Fußböden, um das Pferd vor Verletzungen beim Ablegen und Aufstehen zu schützen. Je zwei Türen ermöglichen uns den schnellen Zugang in kritischen Phasen des Aufstehens. Die Überwachungskamera ermöglicht eine optimale Überwachung des Patienten.