Leistungen Nutztiere / Bestandsbetreuung

  • Bild1
  • Bestandsbetreuung

Den wichtigsten Anteil an der Bestandsbetreuung übernehmen die gynäkologischen Untersuchungen. Hierzu gehört die vaginale und rektale Untersuchung des Rindes, um u.a. Ursachen der Brunstlosigkeit auf den Grund gehen zu können. Auch Trächtigkeitsuntersuchungen werden selbstverständlich durchgeführt. Ein mobiles, akubetriebenes Ultraschallgerät steht zur Verfügung.

Neben der professionellen gynäkologischen Betreuung Ihres Bestandes finden Sie bei uns auch kompetente Ansprechpartner für Fragen der Fütterung oder der Abklärung anderweitiger Bestandsproblematiken, wie das gehäufte Auftreten von Nachgeburtsverhalten, Gebährmutterentzündungen, Stoffwechselerkrankungen, Labmagenverlagerungen, Euterentzündungen, usw.